Dekorationsideen für Ihren Garten

Gartenfiguren

Viele Gartenbesitzer werden richtig kreativ, wenn es um die Gestaltung Ihres Gartens geht, denn Gartenfiguren sind nur ein Dekorationselement. Wie wäre es mit einem Motto-Garten? Haus-und-garten.info möchte Ihnen ein paar Themen-Gärten vorstellen und Praxis-Tipps geben, wie Sie diesen umsetzen können. Viele Gartenbesitzer passen Ihre Gartendekoration auch der Jahreszeit an. Welche Möglichkeiten Sie haben, ein perfektes Ambiente mit Licht und Feuer, zu gestalten erklären wir Ihnen auf dieser Seite.


Die Beleuchtung Ihres Gartens

Schauen Sie auch unter:


Themen-Garten

Wie wäre es mal mit einem Themen-Garten, wie z.B. einem japanischen Garten? Gartengestaltung im japanischen Stil sind sehr beliebt und verlangen nicht unbedingt große Umbaumaßnahmen. Ein paar asiatische Gartenfiguren, vielleicht noch ein Wasser-/Bachlauf mit großen abgerundeten Steinen und Bonsai-Bäumchen genügen oft, um dem Hausgarten einen asiatischen Touch zu verleihen. Wichtigstes Kriterium bei der Gestaltung Ihres Gartens ist es dabei, die Elemente Stein, Wasser und Pflanzen im Einklang zu bringen.
Vor allem Steine sind das zentrale Element in einem japanischen Garten und prägt diesen. Steinformen wie Sitzbänke (diese können aber auch aus bequemen Bambus bestehen) oder Wassertränken für Vögel sind daher ein Muss. Weiter ...


Ein ganz anderer Themen-Garten ist der sogenannte Märchen- oder auch Elfengarten. Er ist das Gegenstück zu den Japanischen Gärten. Denn hier wird auf Kontrast verzichtet. der Elfengarten strahlt Unberührtheit aus, weshalb der Garten nicht zu sehr gepflegt werden darf. Ganz wichtig ist daher die Wahl der Pflanzen.


Gestaltungsregeln für den Märchengarten

  • Verzichten Sie auf strenge Formen
  • Verwenden Sie helles Grün, Strauch- und Kletterrosen und Weinreben
  • Rankstäbe und Spaliere bringen die Kletterpflanzen in Form
  • in größeren Gärten könnten Alleen gepflanzt werden
  • Brunnen, Mauern usw. sollten verwildert wirken
  • entsprechende Gartenfiguren sollten dezent platziert werden
  • Die Beleuchtung sollte nicht zu hell sein, verwenden Sie vorwiegend Fackeln oder Kerzen.


Jahreszeiten

Gartenfiguren Den Garten nach Jahreszeit zu dekorieren ist nicht nur abwechslungsreich, sondern stimmt auch immer auf die entsprechende Jahreszeit ein. So können Sie mit ausgehöhlten Kürbissen zu Halloween oder mit Vogelhäuschen und passender Beleuchtung im Winter, Ihren Garten individuell dekorieren.
Lichterketten sind vor allem in Winter fast ein absolutes Muss und passen zu fast jeden Baum und Strauch. Wer was neues ausprobieren möchte, hängt Windlichter in den Baum. Das ist ein schwedischer Brauch und wird garantiert für Begeisterung sorgen.
Besonders schön ist es, wenn man seine Dekoration selbst gemacht hat.
Einfach ein paar alte Gegenstände, die nicht mehr verwendet werden, verwildern lassen und schon bekommen die Gegenstände ihren ganz persönlichen Charme.


Licht

Schaffen Sie sich mit Licht & Feuer ein ganz besonderes stimmungsvolles Ambiente im Garten, denn das richtige Licht ist für einen Garten ganz entscheidend. Neben Windlichtern, Laternen und elektrischer sowie solarbetriebener Leuchten sind auch kunstvolle Lichtobjekte und offene Feuerstellen sehr attraktiv.
Besonders Gartenlaternen machen Ihren Garten am Abend zu einem romantischen Ort. Auch Feuerkörbe und -schalen in jeglicher Form sind sehr gefragt.
Hierzu gehören auch die Gartenfackeln. Sie sind so beliebt, dass es sie bereits in den verschiedensten Ausführungen gibt sowie jede Menge Zubehör. Die Feuerschalen und Grillkamine schaffen garantiert eine romantische Stimmung in Ihrem Garten.