Richtig schneiden an Hecken, Bäumen und Sträuchern!

Pflege von Obstbäumen

Der richtige Schnitte an Hecken, Bäumen und Sträuchern ist eine Wissenschaft für sich. Nicht selten fragt sich der Gartenbesitzer: Wann schneide ich was? Welche Äste werden geschnitten? Was ist ein Sommer- und Winterschnitt? Haus-und-garten.info möchte Ihnen helfen und eine detaillierte Anleitung zum Schneiden von Pflanzen geben. Wir erklären Ihnen, wie was, wann und wo geschnitten werden muss.



Warum Schneiden?

Schnitte im Garten

Bäume, Sträucher und auch einige Stauden müssen regelmäßig geschnitten werden. Das hat verschieden Gründe. Vor allem der Obstbaum muss in festgelegten Abschnitten geschnitten werden, sonst kann der Baum krank werden. Außerdem verbessern Sie durch Baumschnitte und natürlich auch Beerenstrauchschnitte Ihren effektiven Ertrag. Einige Pflanzen tragen sogar erst dann Früchte, nachdem sie geschnitten worden sind. Da aber jede Pflanze einen anderen Schnitt bevorzugt und es beim Schneiden Regeln zu beachten gibt, stellen wir Ihnen auf den nächsten Seiten die wichtigsten Regeln zum Schneiden von Pflanzen und Bäumen vor.



Ihre Möglichkeiten
Heckenschnitte

Heckenschnitt

Schnitthecken sollten regelmäßig gestutzt werden. Die Grundregel lautet: Mindestens 2 mal im Jahr. So bilden sie ein dichtes Zweigwerk, behalten ihre Form und liefern einen optimalen Sichtschutz. Damit alle Zweige ausreichend Licht bekommen, empfiehlt sich die Schnittform eines Kastens oder eines Kegelstumpfes. Die Dufthecke hingegen ist pflegeleichter, da sie nicht jedes Jahr geschnitten werden muss. Man braucht erst zur Schere zu greifen, wenn diese Hecke zu stark wuchert oder von unten kahl wird.
Schnitte im Garten

Baumschnitt

Allgemein bekannt ist, dass der Ertrag von Obstbäumen und Obststräuchern weitgehend von Schnittmaßnahmen beeinflusst werden kann. Und auch für Laub- und Nadelbäume gibt es hin und wieder gute Gründe einen Schnitt durchzuführen. Um die richtige Pflege der Bäume zu garantieren, gibt es den Auslichtungsschnitt, den Rückschnitt und den Formschnitt.
Rosenschnitt

Rosenschnitt

Rosen verschönern jeden Garten und ein Rosenschnitt ist eigentlich auch gar nicht schwer. Ein regelmäßiger Schnitt fördert zudem das Wachstum und führt zu dichter Verzweigung und großem Blütenreichtum. Doch welches Werkzeug ist notwendig? Welche Rosen werden überhaupt beschnitten und vor allen wann?



Gartentechnik


Schauen Sie auch unter:



Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zu diesem Thema oder benötigen Sie schnell Hilfe, dann besuchen und/oder durchsuchen Sie doch unser Forum!