Die wichtigsten Pflanz-, Saat- und Blütezeiten im Überblick

Wann wird was angepflanzt? Was wird was ausgesät? Damit Sie nie wieder Pflanz- und Aussaattermine verpassen, erhalten Sie auf den nächsten Seiten eine Übersicht über alle wichtigen Gartentermine für den Ziergarten, den Gemüsegarten und den Obstgarten. Weiter ...


Kalender

Schauen Sie auch unter:



Unsere Rubriken für den Gartenkalender

Zierpflanzen

Lesen Sie hier, wann die beliebtesten Zierpflanzen für den Garten ausgesät oder gepflanzt werden müssen. Auch Vorkulturen sind berücksichtigt. Mit der richtigen Kombination des Saatgutes, erhalten Sie so einen immergrünen/blühenden durchs ganze Gartenjahr. Neben den Saat- und Pflanzterminen lesen Sie auch die Blütezeit und was sie bei der Anzucht beachten sollten. Die Bilder dienen der Orientierung zur farblichen Kombination Ihrer Pflanzen.

Pflanz- und Blütezeiten für den Ziergarten  weiter zu ...


Nutzgarten

Wer einen ertragreichen Garten wünscht, sollt natürlich die Anbau-, Vorzuchts- und Pflanzzeiten bestimmter Gemüse und Kräuterpflanzen kennen. In dieser Rubrik erhalten sie die wichtigsten dieser Informationen. Darüberhinaus lesen Sie, wann geerntet werden kann und worauf Sie achten sollten. Die Angaben sind chronologisch, sodass im Idealfall auch hier das ganze Gartenjahr hindurch geerntet werden kann.

Saat- und Erntezeiten für Gemüse & Kräuter  weiter zu ...


Obstgarten

Viele Gartenbesitzer bevorzugen einen Obstgarten, da dieser nicht so viel Arbeit macht, schnell angelegt ist und man immer wieder was zum Naschen hat. Wann Beerenzeit ist, wann Äpfel, Birnen & Co. erntereif sind, erläutern wir Ihnen auf dieser Seite.

Pflanz- und Erntezeiten im Obstgarten   weiter zu ...



In dieser Rubriken werden natürlich die idealen und bewährten Zeiten für die Aussaat und Pflanzung genannt. Die tatsächlichen Terminen weichen daher je nach Temperatur und Feuchtigkeit ab. Eine allgemein gültige Aussage ist daher nicht möglich, aber dennoch sind folgende Grundregeln bei der Aussaat und Bepflanzung zu beachten:


  • In der Regel werden die meisten Pflanzen an warmen Standorten angezüchtet, aber bedenken Sie, dass es Kaltkeimer / Frostkeimer gibt.
  • direkte Sonnenstrahlen können Jungpflanzen verbrennen
  • auch zuviel Wasser ist nicht gut
  • Angepflanzt wird grundsätzlich an frostfreien Tagen
  • Gehölze können sowohl im Herbst als auch im Frühjahr angepflanzt (wenn frostfrei)
  • es gibt Lichtkeimer, also Saatgut das einfach auf der Erde verstreut wird (Packungshinweise beachten!)
  • Heimische Kräuter benötigen oftmals keine nährstoffreiche Erde, sondern normalen Gartenerde

Informationen über Pflege, Bewässerung und Düngung von Pflanzen  weiter zu ...